Kampagnen

Berliner Freiwilligentag

Ist ein Projekt der Hilfsbereitschaft e.V.

Im Internationalen Jahr der Freiwilligen, 2001, initiierte der Treffpunkt Hilfsbereitschaft als Landesfreiwilligenagentur Berlin deutschlandweit die erste Kampagne für Bürgerschaftliches Engagement: den „Berliner Freiwilligentag“.

Berliner Freiwilligenbörse

Seit 2008 veranstaltet die Landesfreiwilligenagentur Berlin - Treffpunkt Hilfsbereitschaft alljährlich im Frühjahr in Kooperation mit "aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bür­ger­en­ga­ge­ment die Berliner Freiwilligenbörse. Wie alles am 01.03.2008 anfing und zum Konzept einer Freiwilligenbörse, darüber berichtet eingehend die Dokumentation zur 1. Berliner Freiwilligenbörse. Sie gibt es im Internet online zum Nachlesen und als EDOC zum Downloaden und Ausdrucken (pdf 1,22 MB).

Berliner-Engagement-Woche

Seit 2011 hat die berliner-engagement-woche die Nachfolge des Berliner Freiwilligentages angetreten: an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen im Herbst wird sie von der Landesfreiwilligenagentur Berlin - Treffpunkt Hilfsbereitschaft als Forum für alle Aktivitäten im Bürgerschaftlichen Engagement ausgerufen. Der Termin liegt in der Regel im Zeitfenster der bundesweiten Aktionswoche des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement.