Runder Tisch

Wir wollen mehr Politik für das Bürgerschaftliche Engagement!“ So erklang die Forderung aus der Praxis des Bürgerschaftlichen Engagements im Internationalen Jahr der Freiwilligen und der Treffpunkt Hilfsbereitschaft initiierte die sog. „Runden Tische zur Förderung des Freiwilligen Engagements in Berlin“.

Politiker/innen und Praktiker/innen treffen sich seither zu drei ausgewählten Themen aus dem Bereich Bürgerschaftlichen Engagements „auf Augenhöhe“, um einen unmittelbaren, gleichberechtigten Dialog und Austausch zu führen. Die Runden Tische genießen das Privileg, auf Einladung durch die Fraktionen – immer rotierend durch eine Fraktion als „Paten“ besetzt – im Berliner Abgeordnetenhaus zu tagen.

Treffpunkt Hilfsbereitschaft sondiert die Themen, lädt ein, moderiert und dokumentiert diese je zweistündigen Veranstaltungen.

Die Runden Tische werden unterstützt durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales Berlin.

Alle Runden Tische finden Sie dokumentiert unter: www.runder-tisch.freiwillig.info

Ansprechpartnerin und Moderation: Carola Schaaf-Derichs, Treffpunkt Hilfsbereitschaft

Wissenschaftliche Vorbereitung, Koordination und Dokumentation: Jo Rodejohann

Koordinations- und Dokumentationsunterstützung: André Vollrath

Organisationsunterstützung: Elke Korge