Kampagnen: Berliner Freiwilligenbörse

Seit 2008 veranstaltet die Landesfreiwilligenagentur Berlin - Treffpunkt Hilfsbereitschaft alljährlich im Frühjahr in Kooperation mit "aktiv in Berlin" Landesnetzwerk Bür­ger­en­ga­ge­ment die Berliner Freiwilligenbörse. Wie alles am 01.03.2008 anfing und zum Konzept einer Freiwilligenbörse, darüber berichtet eingehend die Dokumentation zur 1. Berliner Freiwilligenbörse. Sie gibt es im Internet online zum Nachlesen und als EDOC zum Downloaden und Ausdrucken (pdf 1,22 MB).

Die jährlichen Börsenkataloge haben sich auch nach Schluß der Tore im Berliner Rathaus als nützlicher Spiegel der Berliner Engagementlandschaft erwiesen und werden noch immer wieder nachgefragt. Druckexemplare gibt es nicht mehr, aber als elektronische Dokumente sind die Börsenkataloge der letzten vier Börsen im Roten Rathaus online weiter verfügbar:

  • 3. Berliner Freiwilligenbörse "Ehrenamt tut gut", 17.04.2010, hier zum Nachlesen und Blättern
  • 4. Berliner Freiwilligenbörse "Ehrenamt tut gut", 07.05.2011, hier zum Nachlesen und Blättern
  • 5. Berliner Freiwilligenbörse "Engagement öffnet Welten", 21.04.2012, hier zum Nachlesen und Blättern
  • 6. Berliner Freiwilligenbörse "Engagement öffnet Welten", 04.05.2013, hier zum Nachlesen und Blättern

Die 7. Berliner Freiwilligenbörse öffnet ihre Tore am 05.04.2014, wieder im Roten Rathaus und wie immer um 11:00 Uhr. Die Vorbereitungen haben begonnen.

Organisationen, Projekte, Initiativen, die sich für die nächste Freiwilligenbörse bewerben wollen, wenden sich bitte an Carola Schaaf-Derichs. Die Online-Bewerbung wird diesmal vom 13.01. - 17.02.2014 möglich sein. Dann entscheidet wie immer eine Jury über die diesjährigen Teilnehmenden. Nähere Informationen gibt es bald!

Ebenso bitten wir Freiwillige, die die Landesfreiwilligenagentur Berlin - Treffpunkt Hilfsbereitschaft bei der Vorbereitung und Durchführung unterstützen möchten, sich bei uns zu melden: Kontaktmöglichkeiten. Denn auch die Berliner Freiwilligenbörse, die bisher aus Mitteln des Landes Berlin und des Europäischen Sozialfonds gefördert wird, gäbe es ohne vielfältiges Freiwilliges Engagement vieler Menschen vor, während und nach der Börse nicht.

Mehr Informationen und aktuelle Nachrichten zur Berliner Freiwilligenbörse gibt es im Internet auf Facebook - und unter www.berliner-freiwilligenboerse.de.