Internationaler Freiwilligentag: Verdienstorden für Irene Melzer und Kazim Erdoğan aus Berlin

Am Montag hat der Bun­des­prä­si­dent 26 Bür­ger­in­nen und Bür­gern aus al­len Bun­des­län­dern an­läss­lich des In­ter­na­ti­o­na­len Tags der Freiwilligen für wirtschaftliche und soziale Entwicklung am 5. Dezember für langjähriges Engagement den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland in Schloss Bellevue überreicht, darunter auch Irene Melzer und Kazim Erdoğan aus Berlin. Anlass für rbb aktuell zu einem längeren Bericht und einem Gespräch über freiwilliges und ehrenamtliches Engagement in Berlin mit Carola Schaaf-Derichs als Leiterin der Landesfreiwilligenagentur Berlin.

Ein weiterer Bericht mit Kurzportraits Bundesverdienstkreuz: Die Geehrten aus der Region im Radio Berlin Brandenburg und einem Gespräch mit Kazin Erdogan zum Nachhören hier; der Videomitschnitt auf rbb-aktuell mit dem Gespräch ist leider nicht mehr online verfügbar.

aktualisiert: 20.12.2012