Bürgerschaftliches Engagement an Schulen – eine Chance?

23. August 2012
09:30 bis 17:00

„Sesam öffne Dich“
Bürgerschaftliches Engagement an
Schulen – eine Chance zur Öffnung
und zum nachhaltigen Wandel?

2. Fachtag “Freiwillig macht Schule”

“Schulen brauchen neue Partner, damit sie angesichts der Herausforderungen des ge­sell­schaft­li­chen Wandels ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag gerecht werden können. Seit Inkrafttreten des novellierten Berliner Schulgesetzes im Jahr 2004 ist die Öffnung der staat­lichen Schulen gegenüber ihrem Umfeld und der Aufbau ei­nes integrierten Ko­o­pe­ra­ti­ons­systems, in dem Schulen, Organisationen der Ju­gend­hil­fe und Zivilgesellschaft ge­mein­sam Teile des Bildungsauftrags umsetzen, Ge­setzesauftrag.
Erreicht wird diese Zielsetzung u.a. durch das Bürgerschaftliche Engagement an Schulen, von Menschen, die Interesse und Zeit haben, ihre vielfältigen Fähigkeiten der Schule zur Verfügung zu stellen.
Das Ziel dieses Fachtages ist, den an diesem Prozess Beteiligten eine gemeinsame Plattform zu bieten, die es ermöglicht, sich auszutauschen. Die Erkenntnisse, Er­leb­nisse und Ergebnisse, die einen nachhaltigen Wandel von Schule durch bür­ger­schaft­li­ches Engagement befördern, werden zusammengetragen und den Ver­ant­wort­li­chen in Politik und Verwaltung als Handlungsempfehlungen über­reicht.”
(Einladung)

Ort: Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin
Veranstalter: Freiwillig macht Schule
Programm & Einladung & Anmeldung: Flyer – pdf 941 KB


-jor.